Motorradschein ab 39 Jahren 

Klasse: A+

Ausbildungsbeginn ab 39 Jahren möglich

Die Führerscheinklasse A steht Personen ab 39 Jahren gemäß den gesetzlichen Bestimmungen zur Verfügung. Diese Fahrerlaubnis ermöglicht das Führen von Motorrädern ohne Leistungsbeschränkung. Dazu müssen 16 Praxisfahrstunden und die gesetzlichen zwei Zusatzlektionen für Kandidaten ab 39 Jahren absolviert werden

Unter 24 Jahren gibt es eine Einschränkung für Motorräder bis maximal 35 kW Motorleistung (Klasse A2). Nach 2 Jahren Besitz ist der Aufstieg auf die Klasse A (unbeschränkt) möglich. Dazu muss entweder ein Weiterbildungskurs (7 Stunden) oder eine weitere praktische Prüfung absolviert werden.

Für die Anmeldung zum A+ Führerschein benötigen wir von Dir:

Ausbildungspaket

Ausbildungspaket

In der Fahrschule Mayer werden Motorradfahrstunden nur von langjährig erfahrenen Fahrlehrer:innen (mindestens 8- bis 10-jährige Erfahrung) abgehalten, um das Verletzungsrisiko der Kund:innen zu minimieren. Nur ein/e sehr erfahrene/r Fahrlehrer:in ist in der Lage ein mögliches Fehlverhalten eines Kandidaten/ einer Kandidatin, das zu einem Sturz führen kann, schon im Ansatz zu erkennen und mit den erforderlichen Maßnahmen korrigierend einzugreifen.

€    35,00    Arztgutachten

€    55,00    Online Account

€      5,50    Prüfungsgebühr Theorie

€    60,00    Prüfungsgebühr Praxis

€    49,50    Führerscheinausstellung

€  389,00    Mehrphasenausbildung (Fahrsicherheitstraining und Perfektionsfahrt innerhalb von 14 Monaten nach Führerscheinausstellung)

€ 1.009,-