Motorräder bis zu 125er ccm

Code 111

Voraussetzung:
5 Jahre ununterbrochener Besitz der Führerscheinklasse B

Nach 5 Jahren, ununterbrochener Besitz, einer gültigen Lenkberechtigung der Klasse B.
6 Fahreinheiten werden an einem Freitag absolviert. Nach Abschluss erhältst du eine Bestätigung, mit welcher du selbst zur Behörde gehen musst. Dort bekommst du einen neuen Führerschein mit Eintrag "111"

INFO Der Code 111 wird nicht in allen Ländern akzeptiert. Weitere Informationen dazu bekommst du bei uns in der Fahrschule.

Für Motorräder bis 125 ccm und maximal 11 kW Motorleistung. Nach 2 Jahren Besitz ist der Aufstieg auf die Klasse A2 (bis 35 kW Motorleistung) möglich. Dazu muss entweder ein Weiterbildungskurs (7 Stunden) oder eine weitere praktische Prüfung absolviert werden. Nach weiteren 2 Jahren Besitz ist der Aufstieg auf die Klasse A (unbeschränkt) möglich. Dazu muss entweder wieder ein Weiterbildungskurs (7 Stunden) oder eine weitere praktische Prüfung absolviert werden.

Für die Anmeldung zum Code 111 benötigen wir von Dir:

Ausbildungspaket

Ausbildungspaket

In der Fahrschule Mayer werden Motorradfahrstunden nur von langjährig erfahrenen Fahrlehrer:innen (mindestens 8- bis 10-jährige Erfahrung) abgehalten, um das Verletzungsrisiko der Kund:innen zu minimieren. Nur ein/e sehr erfahrene/r Fahrlehrer:in ist in der Lage ein mögliches Fehlverhalten eines Kandidaten/ einer Kandidatin, das zu einem Sturz führen kann, schon im Ansatz zu erkennen und mit den erforderlichen Maßnahmen korrigierend einzugreifen.

€ 49,50   Führerscheinneuaustellung

€ 189,-